Kübelpflanzen

21. September 2016 Peter M. Neumayer 0

Kübelpflanzen aus südlichen Ländern bereichern jede Terrasse oder auch auf Balkonen bringen sie den nötigen Flair. Sie können aber auch effektvoll in schönen Gefässen im Garten platziert werden. In dieser Bilderstrecke finden Sie einige bewährte und reizvolle Beispiel mit Pflegetipps.

Blumenzwiebelkombinationen für den Frühlingsgarten

19. September 2016 Peter M. Neumayer 0

Es scheint noch etwas früh, aber dennoch wird es langsam Zeit bereits jetzt an das kommende Gartenjahr zu denken. Die Blumenzwiebelsaison kündigt sich in Kürze an und eröffnet die Möglichkeit tolle Farbkombinationen für den Frühlingsgarten bereits jetzt zu planen. Mit einigen Beispielkombinationen möchten wir in den nächsten Wochen etwas zur Ideenfindung beitragen.

Hydro Mousse – sprühen, fertig, Rasen?

19. September 2016 Peter M. Neumayer 4

„Vielen Dank, dass Sie sich für das einzigartige Hydro Mousse entschieden haben…“ Soweit das Intro in der Gebrauchsanleitung. Weiterhin ist von revolutionär und qualitativ hochwertig die Rede. Bei soviel Superlativen ist Misstrauen angebracht und wir nehmen diesen Wunderschaum etwas genauer unter die Lupe.

Akkublasgerät Stihl BGA 85

13. September 2016 Peter M. Neumayer 0

„Leistungsstarkes innovatives Akku-Blasgerät für den Einsatz rund ums Haus, im Garten, im Carport und rund um Hindernisse und auf Treppen im Außenbereich sowie in lärmsensiblen Bereichen. Einfach zu bedienen, mobil, leise und kraftvoll.“

Hirse im Rasen

13. September 2016 Peter M. Neumayer 0

Zu einem wahren Albtraum im Rasen kann sich die Hirse entwickeln. Rechtzeitige und gezielte Bekämpfung sind wichtig für die erfolgreiche Verdrängung aus Rasenflächen.

Xanthus. Eine Kosmee die begeistert.

13. September 2016 Peter M. Neumayer 0

Einjährige Kosmeen sind in der Regel Abkömmlinge zweier Arten. Am weitesten verbreitet ist die Art Cosmos bippinatus, welche 60-120 cm hoch werden, mit sehr fein geformten Blättern. Die körbchenförmigen Blüten sind meist 5 – 8 cm breit und die Farbe ist von weissen und rosa Farbtönen geprägt.

Sorgenkind Buchsbaum

4. September 2016 Peter M. Neumayer 0

Einst nicht wegzudenken aus historischen Anlagen, Bauerngärten und auch in modernen Gärten durch seine Eigenschaften überzeugend. Nunmehr wird jedoch immer öfters die Verwendung dieser Pflanze in Frage gestellt. Zu gross ist der Pflegeaufwand, zu zahlreich die teils eingeschleppten Krankheiten. Aber es gibt Alternativen.

1 2
Web Analytics