Lohnender Ausflug im Mai

Baumwipfelpfad Neckertal

Vor gut einem Jahr berichteten wir über den geplanten Baumwipfelpfad Neckertal. Nun sind die Bauarbeiten dazu einen grossen Schritt voran gekommen und der geplanten Eröffnung sollte eigentlich nichts mehr im Wege stehen. Somit ist im Neckertal der erste Baumwipfelpfad der Schweiz entstanden.

Baumwipflepfad Neckertal

Nach der Baueingabe im März 2016 durch die Genossenschaft Baumwipfelpfad Neckertal ist auf der Internetseite des Betreibers nun folgende Erfolgsmeldung zu lesen:

„Nach nur einmonatiger Montagezeit konnte der Pfad anfangs September fertiggestellt werden. Ingesamt wurden 464 m³ Holz und 62 Tonnen Stahl verbaut. 124 Rundholzstützen stehen auf total 452 Krinner-Fundamentschrauben.

Zur Zeit sind die Bauarbeiten am Wipfelhaus mit Kassa/Büro/Kiosk im Gange. Der Rohbau wird in diesen Tagen fertiggestellt. Die Planungen der Umgebungsgestaltung sowie der Erlebnisstationen sind weitgehendst abgeschlossen.

Einen kleinen Teil dieser Stationen präsentieren wir Ihnen an unserem OFFA-Stand vom 11. bis 15. April 2018 in St. Gallen.Der planmässigen Eröffnung des schweizweit ersten Baumwipfelpfades am Auffahrts-Donnerstag, 10. Mai 2018 steht also nichts im Wege.“

Ein Besuch des ersten Baumwipfelpfades der Schweiz ist sicher ein lohnenswertes und spannendes Erlebnis. Um das Projekt zusätzlich zu unterstützen besteht die Möglichkeit ein Stück Baumwipfelpfad in Form einer Holzbohle zu kaufen.

Unter diesem Link Ein Stück Baumwipfelpfad kaufen bietet sich die Gelegenheit zum Preis von 100 Fr. pro Stück eine Holzbohle zu erwerben.

In diesem Imagevideo des Betreibers erhält man spannende Einblicke in die Erstellung des Pfades.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*