Garten und Balkon vogelfreundlich gestalten

Zu einem vogelfreundlichen Garten gehören unter anderem einheimische Strauch- und Baumarten. (Vogelwarte Sempach/Reinhard Witt)
Eine Studie hat gezeigt, dass Vogelgesang die menschliche Psyche positiv beeinflussen kann. Deshalb hat die Vogelwarte Sempach eine neue Broschüre publiziert, die den Weg zum vogelfreundlichen Balkon oder Garten aufzeigt.

Studien hätten gezeigt, dass Menschen glücklicher und gesünder seien, wenn sie von vielfältiger Natur umgeben sind, schreibt die Vogelwarte Sempach in einer Mitteilung. Auch ein vielstimmiges Vogelkonzert wirke sich positiv auf das Wohlbefinden aus. Doch Steingärten, gebietsfremde Pflanzen, hoher Gifteinsatz und häufiges Rasenmähen würden die Vögel vielerorts fernhalten.

Die Vogelwarte hat deshalb die neue Broschüre „Gefiederte Nachbarn“ publiziert, die mithelfen soll, dass sich Vögel in Städten und Dörfern wieder wohler fühlen. Dazu gehört beispielsweise der Erhalt alter Bäume, wo Amseln, Stieglitze und andere Vögel sichere Nistmöglichkeiten finden. Oder das Anpflanzen von einheimischen Arten wie die Süsskirsche, auf welcher über 45 Vogelarten Nahrung finden.

Details

  • 26 Seiten
  • 16.5 x 23 cm
  • Erscheinungsjahr: 2020

«Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor zwanzig Jahren. Die nächstbeste Zeit ist jetzt». Die Redewendung zeigt: Grünräume bringen Lebensqualität. Das gilt für Vögel und Menschen gleichermassen. Wo der Lebensraum stimmt, fühlen sich Vögel wie Menschen wohl. Ein abwechslungsreich begrünter Balkon, ein idyllischer Gartensitzplatz oder eine lauschige Parkanlage lädt uns zum gemütlichen Verweilen ein. Hier können wir uns in harmonischer Umgebung vom hektischen Alltag erholen. Auch die wildlebenden Vögel finden sich hier ein. Ihnen dienen grüne Oasen im Siedlungsraum allerdings nicht nur zur Entspannung, sondern sind überlebenswichtig. Bei Hunger können sie sich nicht in die Küche begeben, bei Müdigkeit nicht ins Schlafzimmer zurückziehen.
Begrünte Balkone und Flachdächer, Vorgärten, städtische Grünanlagen, Industrieareale, Uferpromenaden und Privatgärten sind ihr Zuhause, das ihnen Nahrung, Verstecke, Schlafplätze und Nistmöglichkeiten bieten soll. Mit einer naturnahen Umgebungsgestaltung können wir diesen Ansprüchen gerecht werden und die Lebensbedingungen der Vögel verbessern.

Die Broschüre gibt es zum Preis von 5 Frankern direkt bei der Vogelwarte Sempach zu kaufen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here