Schadensbild Feuerbrand

Auch 2017 kein Streptomycin gegen Feuerbrand

Streptomycin soll auch dieses Jahr nicht gegen Feuerbrand eingesetzt werden dürfen. Allerdings gibt es laut Fachleuten weiterhin keine wirkungsvolle Alternative.
Symbolbild Obi Filiale

Ein OBI für Schaffhausen

Die Genossenschaft Migros Ostschweiz plant, im Frühling 2018 im Herblingertal einen OBI Heimwerkermarkt mit Gartencenter zu eröffnen. Bei der Stadt Schaffhausen hat sie ein entsprechendes Baugesuch eingereicht.
Bild Hauptsitz Spross Gartenbau

Natürlichkeit und Handwerkskunst im «Hier und Jetzt»

In einem sinnlichen Erlebniswald den Augenblick einfangen – dazu lädt der Spross-Stand an der Giardina 2017 ein.
Stilhaus Rothrist

Digitales Bauen und modernes Wohnen

Bei den BauTagen im stilhaus geben über 100 Aussteller umfassende Beratung zu digitalem Bauen, modernem Wohnen und Leben im Garten. Der Architekten- und Branchen-Network für Fachbesucher gibt spannende Einblicke in die Welt des digitalen Bauens.
Bild Kàfer Grosser Zangenbock

Insekten lieben Sturmflächen

Auf Waldflächen, die durch Stürme verwüstet wurden, gibt es rund doppelt so viele Insektenarten wie in unversehrten Wäldern, wie eine Studie der Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL aufzeigt. Denn viele gefährdete Waldinsekten profitieren von den offenen Waldflächen, welche die Stürme hinterlassen.
Linde im Tessin

Neue Art von Moos entdeckt

Ein Forscher der Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL hat eine bislang unbekannte Moosart entdeckt. Das ist erstaunlich, weil die Moose des Alpenraums als sehr gut erforscht gelten.
Skipiste in Davos mit wenig Schnee

Grüne Weihnachten werden in den Alpen häufiger

Nachdem im Januar endlich der langersehnte Schnee fiel, sind weite Teile der Schweizer Alpen nun zur Freude der Skifahrer schneebedeckt. Viele Orte verzeichneten aber den schneeärmsten Dezember seit Messbeginn vor rund 150 Jahren. 2016 war ausserdem das dritte Jahr nacheinander, in dem in den Skigebieten über Weihnachten kaum Schnee lag
Platanenallee Frauenfelderstrasse Winterthur

Platanenallee unter Schutz

Die Platanenallee an der Frauenfelderstrasse in Oberwinterthur stellt ein beeindruckendes Eingangsportal für die Stadt dar. Zur langfristigen Sicherung des Fortbestandes der Allee hat der Stadtrat eine entsprechende, formelle Schutzverfügung erlassen. Die amtliche Publikation der Schutzverfügung erfolgt am 27. Januar.
Hochstammbaum auf Feld

Hochstamm-Obstbäume: Bund will Pflege-Pflicht

Kein Geld für ungepflegte Hochstammbäume: Der Bund erhöht die Anforderungen an die Baumpflege. Die Branche begrüsst den Vorschlag.
Ecorobotix auf Feld im Einsatz

Modernste Technik in der Landwirtschaft

Roboter, Drohnen, GPS: Digitalisierung und Automatisierung sind im Stall und auf dem Feld auf dem Vormarsch. Die Technik bringt dem Landwirt viele Vorteile, aber sie verlangt auch viel von ihm.
Zurich
Trüb
9.4 ° C
12 °
7 °
93 %
1.2kmh
0 %
Fr
7 °
Sa
16 °
So
13 °
Mo
11 °
Di
8 °