Johannisbeerzweig mit Früchten

Der Schnitt von Beerensträuchern

Der richtige Zeitpunkt um durch Schnitt für einen guten Fruchtertrag bei Beerensträuchern zu sorgen ist jetzt. Guter Ertrag ist kein Zauberwerk und der Schnitt gestaltet sich einfach wenn man ein paar Grundsätze beachtet.
Staudenkombi für den Präriegarten

Drei Stauden für den Präriegarten

Diese drei Stauden ergänzen sich nicht nur hervorragend, sie bereichern mit ihrer Blüte ab Mitte Sommer den Garten und sind als Schnittblumen bestens geeignet. Eine exzellente Kombination für vollsonnige Standorte mit gut durchlässigen Böden.
Sommerbeet

Ein Sommerbeet in flammenden Farben

Eine flammende Mischung in Rot, Orange und Blau für einen sonnigen Standort. Bewährte Stauden farblich kombiniert bringen ihren sommerlichen Garten zum Leuchten. Halten Sie schon mal Ausschau nach der der sonnigsten Ecke im Garten.
Einige bepflanzte Hochbeete aus Holz

Das Hochbeet als Alternative

Wenn die Bodenverhältnisse es nicht erlauben oder das grüne Refugium ist eine Dachterrasse und doch soll Gemüse aus dem Eigenbau den Speiseplan ergänzen? Hierfür ist es wie geschaffen : das Hochbeet.
Blumenzwiebeln und Stauden kombiniert.

Blumenzwiebelkombinationen für den Frühlingsgarten

Es scheint noch etwas früh, aber dennoch wird es langsam Zeit bereits jetzt an das kommende Gartenjahr zu denken. Die Blumenzwiebelsaison kündigt sich in Kürze an und eröffnet die Möglichkeit tolle Farbkombinationen für den Frühlingsgarten bereits jetzt zu planen. Mit einigen Beispielkombinationen möchten wir in den nächsten Wochen etwas zur Ideenfindung beitragen.
Buchskugeln im Park

Sorgenkind Buchsbaum

Einst nicht wegzudenken aus historischen Anlagen, Bauerngärten und auch in modernen Gärten durch seine Eigenschaften überzeugend. Nunmehr wird jedoch immer öfters die Verwendung dieser Pflanze in Frage gestellt. Zu gross ist der Pflegeaufwand, zu zahlreich die teils eingeschleppten Krankheiten. Aber es gibt Alternativen.
Blumenwiese in Blüte

Blumeninseln im grünen Rasenmeer

Da liegt er nun da, der Rasen. Sattgrün, beinahe ohne Unkräuter, frisch gemäht nach der erfolgreichen Düngung. Aber fehlt da nicht was ? Keine Biene auf der Suche nach Nektar, kein in der Luft tanzender Schmetterling. Überhaupt scheint der grüne Teppich für Besucher aus dem Reich der Tiere äusserst unattraktiv zu sein.
Terracotta-Töpfe im Schnee

Terrakotta im Winter

Frostsicher, frostfest, frostbeständig, frostresistent - die deutsche Sprache gibt den Händlern von Terrakotta-Pflanzgefäßen viele Möglichkeiten, ihren Produkten die gewünschten Eigenschaften zu verleihen. Aber wie steht es mit dem geschriebenen Wort in der Wirklichkeit?
Schnecke frisst Schneckenkorn

Sluxx – Schneckenkorn neu definiert

Sluxx - der Name erinnert wohl mehr an die neueste HipHop-Formation als an ein biologisch wirksames Molluskizid. Dies ist der Fachausdruck für ein Präparat zur Bekämpfung von Weichtieren (Mollusken), hauptsächlich Schnecken. Die Schnecke als Schädling im Garten sowohl aber auch in landwirtschaftlichen Kulturen dürfte wohl schon so manchen Pflanzenfreund zu diversen Vernichtungsphantasien genötigt haben.
Zürich
Wolkenbedeckt
18 ° C
19 °
17 °
77 %
1kmh
90 %
So
24 °
Mo
25 °
Di
28 °
Mi
26 °
Do
21 °