Landwirtschaftliche Fachmitarbeiterin / landwirtschaftlicher Fachmitarbeiter Obst- und Gartenbau

    54
    Logo Bund
    • Teilzeit 50%
    • Conthey VS

    Agroscope

    Gutes Essen, gesunde Umwelt
    Die Herausforderung der Landwirtschaft ist, die Primärproduktion zu erhalten oder sogar zu erhöhen, die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern und die Erbringung von Ökosystemdienstleistungen zu gewährleisten. Zudem gilt es unter Berücksichtigung der knapper werdenden Ressourcen die Ressourceneffizienz in der landwirtschaftlichen Produktion zu steigern. Um dies zu erreichen, trägt unser strategische Forschungsbereich «Produktionssysteme Pflanzen» bestehend aus sieben Forschungsgruppen zur Erarbeitung von guten landwirtschaftlichen Praktiken im Bereich der nachhaltigen Pflanzenproduktion bei.
    Als landwirtschaftliche/-r Fachmitarbeiter/-in Obst- und Gartenbau in der Forschungsgruppe « Beeren und Medizinalpflanzen » sind Sie für folgenden Aufgaben verantwortlich:

    Ihre Aufgaben

    • Anlage und Unterhalt von Versuchsparzellen im Beerenanbau.
    • Praktische Mitarbeit an Forschungsprojekten (zum Beispiel: Laboranalysen von Früchten)
    • Ernte und Datenerhebung zur Phänologie und in Erdbeer- und Himbeeranlagen.
    • Mitarbeit bei der Lehrlingsausbildung zum Obstfachmann/Obstfachfrau oder Gärtnerin/Gärtner

    Ihre Kompetenzen

    • EFZ als Gärtnerin/Gärtner oder äquivalente Ausbildung
    • Gute Kenntnisse der landwirtschaftlichen Praxis und Erfahrung mit Spezialkulturen
    • Flexibilität, Teamfähigkeit, sorgfältige und genaue Arbeitsweise
    • Gute Informatikkenntnisse (MS Office)
    • Sehr gute aktive Kenntnisse einer offiziellen Amtssprache; Arbeitssprache ist Französisch

    Zusatzinformationen

    Wenn Sie diese Herausforderung anspricht und Sie das Anforderungsprofil erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung (www.stelle.admin.ch, Ref.nr. 36188).
    Angebote von Personalvermittlungsagenturen können wir nicht berücksichtigen.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Sie mehr über die Stelle erfahren?
    André Ançay, Leiter Forschungsgruppe ad interim, Tel. +41 58 481 35 50, steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.

    Referenznummer: 36188