Seerosen in kleinen Gefässen

Wer kommt nicht ins Schwärmen beim Anblick einer Seerose. Diese Farben, diese Leichtigkeit auf dem Wasser. Und man muss keinen Teich oder ein Wasserbecken im Garten haben um die Seerose zu kultivieren. Ein grösseres Gefäss ist ohne weiteres geeignet um sich die Pracht dieser Pflanze auf die Terrasse oder den Dachgarten zu holen.