Bis 2040 sollen die Schweizer Gewächshäuser fossilfrei beheizt werden. So sieht es die Strategie der Gemüseproduzenten vor. Direktor Matija Nuic erklärte die Strategie passend dazu in einem Gewächshaus, das seit letztem November fossilfrei beheizt wird.

Schweizer Gewächshäuser: Bis 2040 ohne fossile Brennstoffe

0
Bis 2040 sollen die Schweizer Gewächshäuser fossilfrei beheizt werden. So sieht es die Strategie der Gemüseproduzenten vor. Direktor Matija Nuic erklärte die Strategie passend dazu in einem Gewächshaus, das seit letztem November fossilfrei beheizt wird.
Logo Bodenseegärten

Bodenseegärten präsentieren grüne Geschichte(n)

0
Die Gärten und Parks rund um den internationalen Bodensee sind für viele Lieb- haber der Region echte Sehnsuchtsorte. Mal verstecken sich die grünen Oasen hinter Zäunen oder Mauern, ein anderes Mal sind es offene Gärten, die mit der umgebenden Seelandschaft verschmelzen und den Blick weit über ihre Grenzen hinaus wandern lassen.

Gartenpraxis

Weiss und Grün im Beet

Gartengestaltung – Traumpaar Grün und Weiß

0
Mal ganz salopp gefragt: Weiß ist nicht gerade die aufregendste Farbe und Grün gibt es ohnehin reichlich – ist ein grün-weißer Garten nicht ziemlich langweilig? „Ganz und gar nicht“, widerspricht Staudengärtner und Freiraumplaner Jan Weinreich entschieden.
Gartenplan

Ein kleiner Garten ganz gross – Tipps zur Gartengestaltung

0
Mit den richtigen Tricks ist es möglich, einen kleinen Garten genauso spannend und funktionell zu gestalten wie einen grösseren Garten. Bei der Gestaltung eines...

Produkte

Laubbesen Emil Lux

Caduto a pezzi

0
Diese Tage sind wohl für jeden einzelnen schwer genug. Um so mehr ist man dankbar, gibt es einen Grund zum Lachen. Dieser Dank, mein ganz persönlicher, geht heute an die Firma Emil Lux aus Deutschland. Aber lesen Sie selbst was mir das Lachen ins Gesicht zauberte.

Aus aller Welt

Federkohl

„Palme aus dem Norden“

0
Als «Kale» hat sich Federkohl in den USA zum Superfood und zum Inbegriff einer gesunden Ernährung gemausert. Auch hierzulande hat sich der Konsum in den letzten zehn Jahren mehr als verzehnfacht.

Pflanzenschutz

Buchshecke mit Pilzbefall

Volutella-Triebsterben bei Buchsbaum

0
Beim Buchsbaum kann es gelegentlich vorkommen, dass einzelne Triebe der Pflanzen absterben. Die Ursache für das Triebsterben ist meistens ein Befall mit einer Pilzkrankheit. Am häufigsten treten die Schadpilze Cylindrocladium buxicola und Volutella buxi auf, weiß der Pflanzenschutzdienst der Landwirtschaftskammer NRW

VIDEO DER WOCHE

Passend zur Vorweihnachtszeit. Margit von Natur im Garten erklärt wie man einen Adventskranz bindet.

Neue Produkte

GARDENA-Akku-Teleskop-Baumschere-HighCut-360_18V-P4A
Der Rückschnitt von Bäumen und Sträuchern steht jährlich an, um Form und Vitalität zu erhalten oder die Grundlagen für eine reiche Ernte zu schaffen. Werden die Äste dicker, kann das zu einem Kraftakt werden, besonders, wenn es auch noch hoch hinausgeht. Mit den neuen Akku- Baumscheren gelingt das in Zukunft entspannt und einfach per Knopfdruck.

AKTUELLES AUS DER SCHWEIZ

Schweizer Gewächshäuser: Bis 2040 ohne fossile Brennstoffe

0
Bis 2040 sollen die Schweizer Gewächshäuser fossilfrei beheizt werden. So sieht es die Strategie der Gemüseproduzenten vor. Direktor Matija Nuic erklärte die Strategie passend dazu in einem Gewächshaus, das seit letztem November fossilfrei beheizt wird.

LESERFAVORITEN

HIrse im Rasen

Hirse im Rasen

13
Zu einem wahren Albtraum im Rasen kann sich die Hirse entwickeln. Rechtzeitige und gezielte Bekämpfung sind wichtig für die erfolgreiche Verdrängung aus Rasenflächen.
Dachplatanen auf Terrasse

Lebende Alternative zum Sonnenschirm

0
Wie sagte schon einst Nietzsche: "Sonne, oh Sonne, fluchen alle Matten, der Wert der Bäume ist ihnen: Schatten." Nach der aktullen Hitzewelle dürften wohl aber auch die Fitten gerne den kühlenden Schatten der Bäume aufgesucht haben. Ein Laubdach als Alternative zum Sonnenschirm. Wieso nicht?
Werre oder Maulwurfsgrille

Die Maulwurfsgrille oder Werre

2
Viele kleine, mysteriöse Löcher im Rasen deuten meistens auf einen ganz bestimmten Schädling hin : die Maulwurfsgrille oder auch Werre. Etwas martialisch sieht es aus, dieses kleine Insekt. Aber so wehrhaft die Erscheinung, die Bekämpfung ist einfach.