Cub Cadet: Die Cub Cadet XR5 Serie

Rasenroboter
Präzise Gartenhelfer für ein perfektes Grün: Die Cub Cadet XR5 Serie. Bild: Cub Cadet.

Vom pendelnd aufgehängten Mähwerk und der überlegenen Leistung in hügeligem Gelände bis hin zur Selbstreinigungsfunktion und einfach austauschbaren Ersatzteilen steckt die XR5 Serie voller guter Eigenschaften, die dafür sorgen, dass der Wunsch nach einem perfekten Rasen so mühelos und effizient wie möglich in Erfüllung geht.

Perfektes Finish und maximale Leistung

Endlich stolz auf den eigenen Rasen? Kein Problem! Mit ihrem patentierten Schnittsystem sorgen die Cub Cadet Modelle XR5 1000 und XR5 2000 für ein außergewöhnlich sauberes Schnittbild. Das pendelnd aufgehängte Mähwerk mäht auch unebene Rasenflächen makellos, denn es passt sich Unebenheiten im Boden spielerisch an und garantiert selbst bei sehr ungewöhnlichen Geländeformen ein exzellentes Finish.

Ergänzt wird das perfekte Schnittbild durch den innovativen Kantenmodus. Die XR5 Modelle können über den Radstand hinaus mähen und liefern so jederzeit präzise Ergebnisse – für vollen Komfort ohne mühsames Nacharbeiten der Kanten von Hand.

Zuverlässig in jedem Gelände

Auf die XR5 Serie ist Verlass und das nicht nur auf planen Flächen. Mit der Fähigkeit, Steigungen von bis zu 45 % zu meistern, werden herausfordernde Gärten zum Kinderspiel und die neuen XR5 Modelle zu echten Performancekünstlern. Das gilt auch beim Thema Schnitt: Mit 21 cm Schnittbreite mähen die XR5 Modelle selbst kräftiges, hochgewachsenes Gras und das bis zu einer beeindruckenden Höhe von 10 cm (variabel einstellbar von 20 bis 100 mm).

Neben der Schnittperformance legt Cub Cadet auch beim Thema Bereifung die Latte 2021 noch höher. Die neue XR5 Serie geht mit All-Terrain Wheels an den Start. Sie haben ein gröberes und größeres Profil als vorherige Serien und garantieren so maximalen Halt und beste Manövrierfähigkeit. Zudem minimiert die besondere Anordnung der Stollen die Auflagefläche auf der Rasennabe, was die Wurzeln schont und Fahrspuren verhindert.

Ausgestattet mit 2,8Ah (XR5 1000) bzw. 4,9Ah (XR5 2000) Akkus sind die neuen XR5 Mähroboter ebenso leistungsstark wie umweltfreundlich. Die neuen Modelle zeichnen sich durch 120 Min. Ausdauer auf bis zu 2.000 qm empfohlener Rasenfläche aus. Insgesamt können hierbei bis zu 4 unabhängige Mähbereiche definiert werden. Durch die bürstenlose Motortechnik sind die XR5 Modelle außerdem besonders geräuscharm (unter 60 dB) und ermöglichen dank dieses geringen Geräuschpegels automatisiertes Mähen zu jeder Tageszeit.

Highlight Features für noch mehr Komfort

Mehr Zeit im Garten ermöglichen die Cub Cadet XR5 Modelle durch Selbstreinigungsfunktion bei Mähwerk und Bereifung, was den persönlichen Wartungsaufwand auf praktische Weise deutlich minimiert. Über ein benutzerfreundliches, hochauflösendes LCD-Farb-Touchdisplay mit 4,3“ Größe kann der Mähroboter ganz einfach programmiert werden.

Abgerundet werden die Komfortfunktionen durch die Cub Cadet 360-Grad-Sensorerkennung, die auf Berührung reagiert und in alle Himmelsrichtungen dafür sorgt, Hindernisse gekonnt zu umfahren. „Die Weiterentwicklung der Cub Cadet MähroboterFlotte mit innovativer Ausstattung ist ein entscheidender Schritt im Ausbau des Portfolios und zeigt, dass wir auch im Bereich Mähroboter an der Spitze der Branche mitspielen können“, erklärt Wolfgang Rill, Geschäftsführer Fachhandel Deutschland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here